Review Ars Nova Kunststoffpalette rund mit Deckel

Da ich mir vor kurzem Gouache von Schmincke zugelegt habe, brauchte ich ja noch was, um die Farben hinein zu füllen. Nachdem die zeitgleich mit den Farben bestellten Farbschalen wieder zurück an Amazon gingen, habe ich es mit einer 18er Palette von Mijello versucht. Ging leider schief, der flüssige Anteil der Gouache überschwemmte meine arme Palette und eine neue Möglichkeit musste her.

Als ich beim Stöbern bei Boesner diese runde Palette mit Deckel entdeckte, dachte ich, alles klar, für die 12 € gibt es was Vernünftiges. Bereits genannte Mijello Palette kostet auch kaum mehr.
Die Bestellbestätigung brachte dann ein wichtiges Detail an den Tag, das Ding hat einen Durchmesser von 31 cm!
Vorteil der Sache, die 60 ml Tuben passen bequem in je zwei Fächer, Nachteil ist, die Größe geht zu Lasten der Qualität, das Unterteil ist recht stabil, hat aber einen unschönen Rand, der Deckel ist jedoch dünnes "Wegwerfplastik".

Ob ich Gouache mag, muss ich noch herausfinden, das Malen mit der angetrockneten Gouache in der Mijello Palette hat mir besser gefallen als die Nutzung frisch aus der Tube.

Die Kunststoffpalette ist definitiv ein Teil, was man lieber in natura im Laden begutachten sollte. Aber was soll's, die Gouache ist jetzt drin und einen Platz für das Riesenteil finde ich hoffentlich auch noch...




Kommentare